#Neuland-Aufschrei im Spießer-Netz

Angela Merkel löst mit ihrer Bemerkung zum amerikanischen Internet-Spähprogramm Prism “Das Internet ist für uns alle Neuland.” eine Shitstorm ohne gleichen aus. Selbst die Führer der Opposition springen auf den Shit.
Der Artikel der Süddeutschen* zeigt wenigstens, dass der Verfasser Johannes Kuhn einer von denen ist, die auch denken können. Um nun Alle auf den Stand der Weisheit zu bringen, kläre ich wie folgt auf:
Dank meiner 43 jährigen Tätigkeit im Königreich Dänemark, sowie enger alter KGB Beziehungen, habe ich aus verschiedenen verlässlichen Quellen folgendes berichtet bekommen:
Barack und Angela führten ein vertrauliches Gespräch unter 4 Augen zu dem Thema NSA/Prism. Merkel sagte in klaren Worten, dass ein sofortiger Stopp dieser Überwachung im Bezug auf Deutsche Bürger alternativlos sei.e Freiheit der Deutschen zu stoppen.
Barrack zeigte volles Verständnis für Merkel’s Standpunkt, sagte aber, liebe Angela, weißt Du, dass Dein Minister Friedrich und der BND bei der NSA voll eingebunden sind, sodass meine Leute sagen, “die Deutschen sind die Schlimmsten”, sie wollen immer mehr, besonders die aus Bayern und Hessen.
Weiterhin erklärte er der erschrockenen Angela, dass er weniger zu sagen hat, als sie und dass er seine Dienste nicht unter Kontrolle bringen kann, ohne Gefahr zu laufen, wie Kennedy zu enden.
Dann kam die entscheidende Bemerkung von Obama,:Angela, diese Überwachung ist für uns Neuland. Wir müssen klug überlegen, wie wir diese Dienste unter unserer Kontrolle bringen können, ohne aber deren gute Ziele zu gefährden.
Angela antwortete wie folgt: lieber Barrack, Telefon- und Personenüberwachung war und ist auch heute noch ein deutsches Spezialgebiet. Denk an Gestapo und Stasi. Beide sind zwar heute weg, aber ihre Mitarbeiter sind in unseren Diensten an entscheidender Stelle. Die verstehen ihr altes Handwerk, haben aber keine Erfahrung mit dem Internet. Deshalb hat wahrscheinlich auch mein Friedrich, er ist ja ein arger Wüterich, Deine Leute um Rat gefragt. Ich werde meiner Presse Deine Worte wiedergeben und sagen, “Das Internet ist für uns alle Neuland.” Unsere Presse ist nicht schlauer als Deine, die werden daran sich die Zähne ausbeißen und dann das Thema vergessen.
Barracks Antwort: Angela, Du bist alternativlos die Beste.
*http://www.sueddeutsche.de/politik/kritik-an-merkels-internet-aeusserung-neuland-aufschrei-im-spiesser-netz-1.1700710

Share Button

Kommentar abgeben: