Desertec und die Energiewende, Sapere aude!

Deserteck eine richtige Idee!

Die erste Fokusregion zur Umsetzung dieses Konzepts ist die MENA-Region. Hier soll mithilfe von solarthermischen Kraftwerken, eventuell auch Photovoltaik und Windparks die Stromerzeugung und dann auch Wasserentsalzung vorangetrieben werden. Der saubere Strom soll zunächst einen wesentlichen Teil des Eigenbedarfes der MENA-Länder decken und darüber hinaus ab 2020 mittels HVDC-Leitungen (High Voltage Direct Current = Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung, HGÜ) (mit geringen Übertragungsverlusten bis nach Europa geleitet werden, um dort bis 2050 etwa 15 % des Strombedarfes zu decken. Die Einspeisung von Wüstenstrom in das europäische Stromnetz soll als ergänzende Maßnahme zur Nutzung europäischer erneuerbarer Energieressourcen dienen, um die Reduzierung von CO2-Emissionen zu beschleunigen und um die europäische Energiesicherheit zu erhöhen. Für die Menschen im Nahen Osten und in Nordafrika (MENA) soll dies Arbeitsplätze, Einkommen, CO2-freie Meerwasserentsalzung und eine Verbesserung der Infrastruktur bedeuten.
Im März 2012 wurde auch ein Plan vorgestellt, die asiatischen Länder mit einem Supergrid zu vernetzen. Dabei sollen die Stromnetze der Länder Japan, Südkorea, China, Mongolei und Russland per HGÜ-Leitungen miteinander verbunden werden. Mit der Japan Renewable Energy Foundation wurde bereits ein Kooperationsvertrag geschlossen, auch eine Machbarkeitsstudie zu potentiellen Stromtrassenkorridoren wurde bereits durchgeführt.
Mit der Ogron Technologie kann das Projekt jetzt neuen Wohlstand auf der ganzen Welt erzeugen:
Mit Energie Tankern mehr Energie an alle Orte der Welt verschiffen als Öl Tanker je könnten.
Die Sonne und der Wind stehen uns länger zur Verfügung als alle Öl und Gas Reserven unseres Planeten.
Wenn wir es gemeinsam machen, verdienen nur wir und keine Unternehmen.

Statt Öl transportieren wir Strom

Mit der OGRON-Technologie transportieren wir auf einem Super-Strom-Tanker, elektrisch angetrieben, 5 Milliarden kWh Sonnen- oder Windenergie, CO2 frei, in die Häfen der ganzen Welt. Es entstehen 100 tausende neue Arbeitsplätze.
OGRON Hochleistungs-Energie-Speicher, der Meilenstein zur Energiewende.

Share Button

Ein Kommentar zu “Desertec und die Energiewende, Sapere aude!”

  1. Carly
    Juli 22nd, 2016 15:02
    1

    That’s a brilliant answer to an inisneettrg question

Kommentar abgeben: